Technik fürs Leben-Preis

Bosch - Technik fürs Leben

 

Mit diesem nationalen Wettbewerb bietet die Bosch Gruppe jährlich den SchülerInnen der Höheren Technischen Lehranstalten in Österreich die Partnerschaft an. Auf der Suche nach den besten jungen Talenten in unserem Land will die Bosch Gruppe in Österreich die herausragenden Leistungen des Techniker-Nachwuchses würdigen.

Ziel des Technik fürs Leben-Preises ist es, jährlich die besten Technikertalente an Österreichs Höheren Technischen Lehranstalten zu finden. Nach der Auszeichnung durch eine Experten-Jury wird den Gewinnern des Hauptpreises die Möglichkeit gegeben, ihr erworbenes Schulwissen in der Bosch-Gruppe in die Praxis umzusetzen: sozusagen Technik fürs Leben zu entwickeln. Die Verbindung von technologischen Top-Standards mit höchstem ökologischen Nutzen steht im Rahmen des Wettbewerbes im Vordergrund.

Zusätzlich soll der Technik fürs Leben-Preis dazu beitragen, den hohen Bildungsstandard an den Höheren Technischen Lehranstalten Österreichs weiter zu fördern. Damit soll die öffentliche Wahrnehmung und Akzeptanz der technischen Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich verstärkt werden.

Weitere Informationen hier


 

Nähere Informationen zum FDZ finden Sie hier.